Mittwoch, 8. Januar 2014

Es wird ein... Dach!

Tatsache, die Zimmerer sollten recht behalten. Sie haben gestern angefangen das Dach zu decken.
Naja, sie haben die Dachpfannen auf dem kompletten Dach verteilt. Heute wird es dann wohl weiter gehen.
Hier sind mal zwei Fotos von den Dachpfannen und unseren Regenrinnen :-)

Alle weiteren Fotos vom Dach werde ich ebenfalls in diesem Post hochladen.


Update

09.01.2014

Laut den Handwerkern sind sie in ca. 1 bis 2 Wochen fertig mit dem Dach. Es dauert etwas länger, da sie die Pfannen nicht einfach rauflegen können, sondern noch einiges zurecht geschnitten werden muss. Das liegt daran, dass wir ein Krüppelwalmdach haben. Eine Giebelseite haben sie fast fertig und den Friesengiebel auch fast.

Hier die Fotos:








16.01.2014

Bis morgen (17.01.2014) soll laut Bauablaufplan das Dach vollkommen gedeckt sein. Wir denken, aber dass sie noch 1-2 Tage mehr brauchen. Aber es geht trotzdem schnell voran. Man sieht jeden Tag, dass etwas getan wurde. Allerdings konnten wir nicht so oft Fotos machen, da es manchmal schon dunkel war.
Hier aber der neuste Stand:




Der Friesengiebel und der rechte Giebel (Turmerker) sind nun fertig. Beim linken Giebel fehlen noch 4/5 Dachpfannen. Aber auch auf der Rückseite hat sich etwas getan. Davon konnten wir kein besseres Foto machen... Wir hatten leider unsere Gummistiefel vergessen. ;-)









Update 22.01.2014:

Tja, nun ist es kalt und es hat geschneit. Wir hatten gehofft, dass wenigstens das Dach dicht ist. Unsere zukünftige Nachbarin hat uns ein Foto von der Vorderseite geschickt. Wie die Rückseite aussieht wissen wir nicht, es war leider zu dunkel nach Feierabend. Aber die zwei Bahnen hätten sie doch wenigstens noch fertig machen können oder?


Update 23.01.2014:
Eigentlich sind wir davon ausgegenganen, dass von den Handwerkern niemand auf der Baustelle ist. Doch! Die Dachdecker sind noch am Werk! Allerdings haben sie am Dach erstmal nicht weiter gemacht (zu glatt), sondern haben mit dem Unterschlag begonnen.
Das dach auf der Rückseite ist fertig. :-) Schade nur, dass sie unsere Veluxfenster für den Spitzboden vergessen haben. Basti und ich standen also in unserem Garten und haben überlegt, was denn fehlt?! Jaaa, links und rechts sieht man kein Veluxfenster. Haben wir vergessen zu sagen, dass wir welche haben wollen?! Nein, schnell auf unseren Blog geguckt und gesehen, dass sie in den Zeichnungen eingeplant sind. Wir dann zu den (armen) Dachdeckern hin. Tatsache... auf ihrer Zeichnung sind gar keine. Anscheinden ein Fehler vom Chef. Ups! Die beiden haben sich riesig "gefreut", ihren Humor aber nicht verloren. Um die Fenster einzubauen müssen sie fast das komplette Dach wieder abdecken. Die Pfannen sind leider alle  richtig miteinander verbunden. Hätten wir das vorher sehen müssen? Naja, wir waren auch oft erst im Dunkeln da. Wir konnten ja kaum etwas sehen. Zumindest tun sie uns leid...
Jetzt das Foto von der "fertigen" Rückseite. ;-)


Nachtrag zum Update vom 23.01.2014:
Im vorherigen Update hatte ich geschrieben, dass unsere Veluxfenster vergessen wurden.
Das nehmen wir zurück!!! Ganz schön peinlich, aber wir haben vergessen uns ein Angebot von dem Dachdecker zu holen. Die Fenster waren also nicht im Preis inklusive. Und dadurch, dass zwischen dem Werkvertrag mit PrimaHaus und dem Baubeginn ca. ein halbes Jahr lag, haben wir es voll verschlafen.
Wahrscheinlich, weil die Fenster auf den Zeichnungen zusehen waren. Die Dachdecker sind uns aber nicht böse, da sie es genauso gesehen hätten. Nun müssen wir gucken, wie hoch das Angebot ausfällt - unser Dach muss dann ja auch noch fast komplett wieder abgedeckt werden.

Update 03.02.2014:

Nachdem die Temperaturen nun wieder im Plus liegen, wurde auch an unserem Dach weitergearbeitet.
In der zwischen Zeit wurde sogar unser Dachunterschlag und die Regenrinnen fertiggestellt.
Ob das Dach nun vollkommen fertig ist konnten wir heute noch nicht sehen, da der Dachdecker noch am decken war. Aber es ist ja nur noch ein kleines Loch übrig. Spätestens am 05.02.2014 wird unser Dach wohl vollkommen sein. Hier mal ein paar Fotos von unseren Regenrinne und dem Unterschlag. :-)






Update 04.02.2014:

Es ist fertig! Regenrinnen, Unterschlag und Dachpfannen sind an ihrem Platz.



Kommentare:

  1. Wahnsinn, wie schnell es jetzt bei euch geht ! Wenn man das mit unserem Bau vergleicht....... sind wir im Schneckentempo unterwegs ! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt sind wir gar nicht mehr so schnell... Blöder Winter :-(
      Ihr habt es ja schon fast geschafft, aber so wie ich gesehen hab, käpft ihr auch grade mit den Temperaturen.

      Löschen
  2. Ja....wir haben ordentlich zu kämpfen..... stelle die vor, du stehst kurz vor der Ziellinie und darfst sie nicht passieren ! :-(
    So kalt wie es die letzten Tage war, hätte ich auch nicht wirklich gerne auf dem Dach stehen mögen ! Schade ist es zwar schon, aber passieren kann ja so nix.
    Mal sehen, ob ich morgen ein paar Eisblumen am Fenster knipsen kann ! ;-)

    AntwortenLöschen